Erinnere dich - woher du kommst und wohin du gehen wolltest
Erinnere dich - an all deine kreativen Fähigkeiten
Erinnere dich - an dein Licht

Seelenerinnerung und Bewusstseinsforschung

Kennst du das auch?

Erinnerungs-Coaching

Du bekommst

Liebevolle Unterstützung für deine Emotionen

Zugang zu verborgenem Wissen aus alten Quellen

Befreiende absichtsvolle Bewegungen für deine 4 Körper

Verbindung mit dem ursprünglichen Wesen deiner freien Seele.

Trage dich in den Newsletter ein

und erhalte Zugang zum Video:

Befreiende Absichtsvolle Bewegungen!

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
Schule der Erinnerung
Imagebild: Befreiende Absichtsvolle Bewegungen
FINALE X

Mag. Katharina Felsner

Schon als Jugendliche interessierte mich „was die Welt im Innersten zusammenhält“. Also begann ich zu forschen.
Katharina Felsner

Ich absolvierte das Studium der Philosophie, Psychologie und Theaterwissenschaften und begab mich in eine ständige Selbstbeobachtung und Beobachtung des Verhaltens anderer Menschen.

Damit das Körperliche nicht zu kurz kam, unterrichtete ich nebenbei viele Jahre Tango Argentino und studierte das Strömen von männlichen und weiblichen Energien im Tanz.

Bei Birgit Heyn machte ich 1996 einen Lehrgang für Ayurveda, mit Schwerpunkt Ernährung, Kräuterkunde und Yoga.

Dann stürzte ich mich ins Leben, bekam vier Kinder und zog 2001 auf einen alten Bauernhof nach Niederösterreich. Dort verband ich mich mit der Natur und lernte mit Erde und Pflanzen umzugehen.

Durch Techniken des Core-Schamanismus, die ich bei der „Foundation for Shamanic Studies“ ab 1999 lernte, fand ich Erinnerung und Wiederanbindung an meine eigene Seelenkraft .

Ich begann in unsichtbaren Welten zu forschen, machte schamanische Reisen, kontaktierte Lichtwesen und Verstorbene, schaute mir “frühere” Leben an und entdeckte meinen Zugang zu einem Schwingungsfeld der abgespeicherten Informationen.

Seit 2008 begleite ich Menschen in Einzelsitzungen und Schamanischen Aufstellungen.

2012 erhielt ich ein kosmisches Geschenk. Ich begegnete Carlos Raul Gomez aus Chile, aus dem Volke der Aymara und seiner Frau Madre Aguila. Sie weihten mich in altes, bis jetzt verborgenes Wissen ein. Das führte etliche Puzzlesteine meiner Bewusstseins-Forschung zu einem Gesamtbild zusammen.

Und übrigens – ich habe erkannt,

„was die Welt im Innersten zusammenhält“

Es ist die Liebe

BLOGARTIKEL

Spiritualität im Alltag

Spiritualität im Alltag

Was ich weiß, muss ich nicht glauben. Nach diesem Gespräch war ich erstaunt, gerührt und erfreut! Lara, Silvia und ich saßen am Mittagstisch. Ich hatte gerade ihre Bekanntschaft gemacht. Lara arbeitete beim Spar und Silvia war beim Hilfswerk tätig. Lara erzählte von ihrem Mann, der vor 23 Jahren gestorben war, als sie mit ihrer Tochter im zweiten Monat schwanger war. 

Weiterlesen »
Meine jugendliche Wahrnehmung

Meine Jugendliche Wahrnehmung

Erde oder Welt? Ich war eine Jugendliche, die außerordentlich gut drauf war.  Zwar etwas schüchtern, aber trotzdem an Vielem interessiert und sehr neugierig. Ich verschmolz mit der Natur, war in Frieden mit mir und wunderte mich über die Probleme der anderen, die für mich nicht existierten.  Im Nachhinein betrachtet, erkenne ich, dass ich damals in jenem Zustand war, den so

Weiterlesen »
Licht am Horizont

Die Gesellschaft trennt sich

Wir sind eine neue Gesellschaft. Der Samen ist schon gesetzt und wir sprießen und wachsen und werden mehr. Wir wissen um Gut und Böse und entscheiden uns für das Gute in uns, erkennen unsere Egos und entfernen sie, schauen unsere Ängste an und erkennen, dass es gar nicht unsere sind, sondern nur im Feld implantierte Schwingungsmuster, auf die wir reagieren.

Weiterlesen »
Was die dunkle Materie mit Liebe zu tun hat

Was die Welt im Innersten zusammen hält

Wenn zwei Teile miteinander in Beziehung gehen, erweitert sich das Bewusstsein. Es geschieht Kreation und es geschieht Schöpfung. Durch Liebe wird etwas Neues geschöpft.
Durch das „in Beziehung treten“ entsteht Bewusstseinserweiterung und Liebe zu Allem was ist und nicht ist.

Weiterlesen »

Erinnere dich an das Leben

Erinnere dich an das, was du wirklich bist

Erinnere dich an all deine kreativen Fähigkeiten

Erinnere dich woher du kommst und wohin du gehen wolltest

Erinnere dich an deine Fähigkeiten in andere Dimensionen zu schauen

Erinnere dich an dein schöpferisches Potenzial

Erinnere dich, dass du eine freie Seele bist

Erinnere dich an das, was du liebst

Erinnere dich an dein Licht

Newsletter

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und erhalte die neuesten Blogartikel und Infos zu Spezialangeboten. Als Dankeschön erhältst du gratis Zugang zum Video: Befreiende absichtsvolle Bewegungen

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben