Wir brauchen geschützte Räume

Wir brauchen geschützte Räume, um dem Update der Genmanipulation zu entkommen.

Die Frequenzen der Matrix, d.h. die Machenschaften der Systeme, die auf Geld und Gewinnoptimierung, Macht, Herrschaft und Ausbeutung aufgebaut sind, sind nicht kompatibel mit der Schwingung einer freien Seele.

Damit deine Seele keinen Schaden nimmt und nicht verletzt wird, musst du dich schützen, wenn du dich innerhalb der Systeme der Matrix bewegst.

Ab und zu brauchst du als Mensch mit einer freien liebevollen Seele sogar einen unsichtbaren Tarnmantel, wenn du in den Systemen arbeiten musst, um dein tägliches Brot zu verdienen. Manchmal aber brauchst du sogar eine durchsichtige schützende Kuppel über dir, die die Fremdenergien abhält.

Im Geiste kannst du dir leicht solche Hilfsmittel errichten. Es braucht dazu lediglich deine Absicht und deine Schöpferkraft.

In der natürlichen, ursprünglichen Existenz hier auf der Erde, würdest du keinen Schutz brauchen. Da, in der Liebe und Freude und im Frieden könntest du dich frei entfalten und ausdrücken.

Warum sind wir so selten im ursprünglichen Sein?

Weil die Matrix dies mit allen Mitteln verhindern will. Denn im ursprünglichen Sein erweitert sich das Bewusstsein, und wir haben Ohren und hören, und wir haben Augen und sehen!

Nichts kann uns mehr manipulieren und durch unsere Unterschrift zur Selbstversklavung auffordern.

Davor fürchten sich die Betreiber der Matrixsysteme. Dadurch könnte ihre gesamte Blase zusammenbrechen. Das Bewusstsein der Menschheit ist in den letzten Jahren, zum Teil durch kosmische Einflüsse und zum Teil durch die Eigeninitiative der Menschen enorm gestiegen.

Update einer Genmanipulation?

Deshalb haben sie nun ein Update der Genmanipulationen, die bereits vor tausenden von Jahren am menschlichen Körper vorgenommen wurden, eingeleitet.

Genaueres dazu beschreibe ich in meinem Buch „Geographie des Bewusstseins“.

Dieses Update ist ein erneuter Eingriff in unsere Genetik und wieder ist es die eingeschleuste Produktion eines Proteins, diesmal des Spike-Proteins, die in das menschliche Genmaterial eingreift und deren Wirkung sich erst zeigen wird.

Die Zellen werden dazu angeregt Spike-Proteine, welche Bestandteil der C – Virushülle sein sollen, zu erzeugen und an die Zelloberfläche zu transportieren. Diese Spike-Proteine gibt es ursprünglich nicht im menschlichen Körper. Das Immunsystem soll nun „reagieren“, indem es diese mutierten Zellen angreift und dann vielleicht Antikörper bildet. Welche zusätzliche Wirkung die Produktion des Spike-Proteins möglicherweise auf das Gehirn hat, wissen wir noch nicht.

Das Protein PP1

Es gibt bereits ein anderes Protein im menschlichen Genmaterial, das Protein Phosphatase 1 (PP1), das das Gehirn angreift und eine Degeneration der Erinnerung bewirkt! (Scott Waddell, Trends Neuroscience, 2003 Mar; 26(3): 117-119)

Laut Scott Waddell, der Neurobiologe an der Oxford Universität ist, ist das Protein Phosphatase 1 ein Blockadeprogramm, das im Gehirn wirkt.

Das Molekül PP1 blockiert die Erinnerung, wer wir wirklich sind.

Es könnte durchaus sein, dass dieses Protein einer früheren Genmanipulation entsprungen ist…

Wie energievoll und wunderbar wären wir, wenn wir wüssten, wer wir wirklich sind!

Genau das wollen sie verhindern.

Wir sind aber nicht ganz verloren.

Wie errichten wir geschützte Räume?

Im Menschen, der sich mit seiner Seele verbindet, gibt es ein allumfassendes Reparaturprogramm.

Es kann sich entfalten, sobald du in geschützte Räume eintrittst, nämlich Räume voller Liebe, Freude und Frieden.

Die Natur ist zum Beispiel ein Raum, wo du dich mit deiner Seele verbinden kannst und dich neu ausrichten kannst. Da wird dir bewusst, dass es tatsächlich verschiedene Realitäten gibt und dass du wählen kannst.

Kraftplätze sind ebenfalls geschützte Räume, weil die Matrix dort nicht eintreten kann.

Es ist aber möglich jeden Raum außerhalb der Systeme zu einem geschützten Raum zu machen. Dazu brauchst du lediglich das Bewusstsein, dass du diese Schöpferkraft hast und deine Absicht.

Denn der geschützte Raum muss mit einer starken Absicht errichtet werden, weil du die Systeme der Matrix bewusst und absichtsvoll aus diesem Raum ausgrenzen musst.

Das bedeutet, in diesem Raum soll es keinen Platz für Ablenkungen, Störungen, Hinderer, Ängste, Egos, Schuldgefühle und fremdgesteuerte Informationen geben.

Sobald du diesen Raum errichtet hast, kann sich das Leben in ihm entfalten.

Wir müssen immer mehr solche Räume schaffen, wo das ursprüngliche Leben möglich ist und wo es nicht nur ums Überleben geht, sei es Allein, mit Partner oder in Gruppen.

Als multidimensionale Wesen mit Seele haben wir Schöpferkraft.

Lasst uns also Räume erschaffen, außerhalb der Matrix, die anderen Grundwerten dienen, als Geld und Macht zu vermehren, Räume, die von Frieden, Freiheit, Leben für alle, Mitgefühl, Verständnis, Würde und Liebe getragen sind!

Trete meinem Telegram Kanal bei: https://t.me/spiritderneuenzeit

Hier kannst du den Artikel teilen:

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Nach oben